Wir brennen für Bioenergie - Tag der offenen Heizwerke am 26. Oktober in ganz Österreich

Erstmals findet am Nationalfeiertag ein österreichweiter Tag der offenen Biomasseheizwerke statt.

60 Betriebe in ganz Österreich geben einen spannenden Einblick in die Produktion von erneuerbarer Energie aus dem Wald. Biomasseheizwerke arbeiten C0² neutral und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele. Zudem unterstützen sie die Regionalwirtschaft.

Aktuell wird in Tirol ca. 16 % des Gesamtenergiebedarfes durch Bioenergie abgedeckt. In Kombination mit Energiesparmaßnahmen soll dieser Anteil im Jahr 2050 bei ca. 30% liegen.

Teilnehmende Betriebe in Tirol sind:

Bioenergie Kühtai, 6183 Kühtai 100

Heizwerk Abfaltersbach, 9913 Abfaltersbach 200

Heizwerk Münster, 6232 Gröben 404b

Ortswärme Seefeld,6100 Rosshütte 865

Öffnungszeit Freitag, 26.Oktober 10.00 - 16.00 Uhr

Hier geht es zur Landkarte der österreichweiten Teilnehmer:  

http://www.biomasseverband.at/veranstaltungen/tagungen-und-vortraege/tag-der-offenen-heizwerke/

Gelobt seist du, mein Herr, durch unsere Schwester, Mutter Erde, die uns erhält und lenkt
und vielfältige Früchte hervorbringt und bunte Blumen und Kräuter.

Hl. Franz von Assisi

Adresse

MOSER Energie & Umwelt

Technisches Büro für Umweltschutz
Moosbrunn 450
A-6236 Alpbach/Tirol
Telefon: +43 5336 20211
Mobil: +43 664 1635105

email


Beratung Förderungen & Behörden

Gerne stehe ich bei Fragen zu Förderung von Biomasseanlagen oder anderen erneuerbaren Energieträgern zur Verfügung und begleite Sie bei Behördeneinreichungen.


Mein Grundsatz

Global denken und lokal handeln.

mehr


MOSER Energie & Umwelt