Haus Sommer Moser Energie Umwelt Tirol

Ich lebe mit meiner Familie in Alpbach, einem kleinen und durch das Europäische Forum Alpbach bekannten Ort im Tiroler Unterland. Die schöne Natur, die Mischung aus Tradition und Weltoffenheit und die gute Infrastruktur in unserem Dorf sind für mich guter Nährboden für kreatives Handeln im privaten und beruflichen Alltag.

Ich fühle mich mit dem Grundsatz "Global denken und lokal handeln" verbunden und betrachte es als großes Geschenk in diesem Sinne von "zu Hause aus" für meine Kunden in ganz Tirol arbeiten zu dürfen.

Dankbar dürfen wir in unserem Land auch über die Ausbildungsmöglichkeiten sein. Nach der Grundschulzeit im Heimattal durfte ich folgende Ausbildungen absolvieren:

  • HTL für Elektrotechnik, Innsbruck (1990)
  • Montanuniversität Leoben -Verfahrenstechnik des Industriellen Umweltschutzes (1996)
  • Energieberaterausbildung A, F bei Energie Tirol nach ARGE EBA (1999)
  • Ausbildung QM – Heizwerke (2006)
  • Universität Innsbruck - Katholische Religionspädagogik (2013)
  • Ausbildung zum ständigen Diakon (2014), Erzdiözese Salzburg

Was wären die Jahre der Ausbildung ohne die grundlegende Formung und Begleitung durch die eigene Familie und durch Freunde? Allen ein herzliches Vergelt´s Gott! 

Seit jungen Jahren engagiere ich mich ehrenamtlich in der katholischen Kirche und wurde am 22. November 2014 von Erzbischof Dr. Franz Lackner zum Ständigen Diakon geweiht.

Das Amt des Diakons geht auf die Urkirche zurück: Um Witwen in einer stark wachsenden Gemeinde im Sinne des christlichen Ideals der Gottes & Nächstenliebe sowohl materiell aber auch geistig durch Verkündigung des Wort Gottes zu helfen, wurde den ersten 7 Diakonen, (darunter der erste christliche Märtyrer Stephanus) die Hände aufgelegt.

Es ist schön in dieser 2000 jährigen Tradition stehen zu dürfen und so hoffe ich, dass ich dieser großen Verantwortung sowohl in meinem Beruf als Ingenieur als auch in der Pfarre sowie im Johannesgebetskreis gerecht werden kann. Aus dem Glauben heraus zu leben heißt darauf zu vertrauen, dass der dreifaltige Gott der Liebe Beistand & Segen gibt und dass Misslungenes oder bruchhaft Gelungenes VON IHM HER vollendet wird. 

Wir haben keine andere Wahl, als den Umweltschutz zur Wachstumsindustrie zu machen und dafür zu sorgen, dass die Marktpreise die ökologische Wahrheit sagen.

Richard von Weizsäcker

Adresse

MOSER Energie & Umwelt

Technisches Büro für Umweltschutz
Moosbrunn 450
A-6236 Alpbach/Tirol
Telefon: +43 5336 20211
Mobil: +43 664 1635105

email


Beratung Förderungen & Behörden

Gerne stehe ich bei Fragen zu Förderung von Biomasseanlagen oder anderen erneuerbaren Energieträgern zur Verfügung und begleite Sie bei Behördeneinreichungen.


Mein Grundsatz

Global denken und lokal handeln.

mehr


MOSER Energie & Umwelt