Dabei wurde von über 30 Experten alle wesentlichen Aspekte eines Biomasseheizwerkes, vom Brennstoff Holz über die Kesseltechnik, dem Fernwärmenetz bis zur Kundenanlage sowie wirtschaftliche und rechtliche Aspekte behandelt.

Angesprochen wurden Heizwarte (Modul 1 - Modul 4) sowie Geschäftsführer (Modul 5) von Biomasseheizwerken.
Die Module bestanden zu je aus 16 Einheiten welche an zwei aufeinanderfolgenden Tagen als Blockveranstaltung angeboten werden.

Der für 2020 angesetzte Kurs mußte aufgrund von Covid 19 auf das Jahr 2021 verschoben werden - alle Anmeldungen bleiben aufrecht!

Das Programm sowie das Anmeldeformular für 2021 werden gegen Ende des Jahres 2020 veröffentlicht hier das Programm für 2020.

Wir brauchen eine verantwortlichere weltweite Reaktion, die darin besteht, gleichzeitig sowohl die Reduzierung der Umweltverschmutzung als auch die Entwicklung der armen Länder und Regionen in Angriff zu nehmen.

Papst Franziskus, LS 175

Adresse

MOSER Energie & Umwelt

Technisches Büro für Umweltschutz
Moosbrunn 450
A-6236 Alpbach/Tirol
Telefon: +43 5336 20211
Mobil: +43 664 1635105

email


Beratung Förderungen & Behörden

Gerne stehe ich bei Fragen zu Förderung von Biomasseanlagen oder anderen erneuerbaren Energieträgern zur Verfügung und begleite Sie bei Behördeneinreichungen.


Mein Grundsatz

Global denken und lokal handeln.

mehr


MOSER Energie & Umwelt 

powered by webEdition CMS